Diese Seite wird zur Zeit aktualisiert

Das Trainingsangebot am Landesleistungsstützpunkt startet!

Ab dem 11.11.2013 starten die Trainingsgruppen am Landesleistungsstützpunkt. Dieses
Angebot geht an Athleten und Athletinnen der Altersklassen U18 und U16, die noch nicht in den Perspektivkader oder D-Kader des Landesverbandes aufgenommen wurden, deren Zielstellung im Training aber daraufhin abzielt. Die Athleten und Athletinnen sollten in der von ihnen gewählten Disziplin einen der Plätze 1 – 8 in der Kreisbestenliste 2013 belegen.

Ein Eingangstest und ein Gespräch, das zusammen mit dem Heimtrainer geführt wird,
erfolgt vor der Aufnahme in die gewählte Trainingsgruppe. Das Training am Landesleistungsstützpunkt stellt eine Ergänzung des Vereinstrainings dar mit dem Ziel eine Entwicklung in der Hauptdisziplin zur Aufnahme in den D-Kader zu unterstützen. Das Training wird von in Münster ansässigen Landesdisziplin- und Landesstützpunkttrainern durchgeführt.

Hier die angebotenen Trainingszeiten:

Mittwoch, 18:00 – 20:00 Uhr Weit/Dreisprung, Kurzhürde, Langhürde, Sprint weiblich

Donnerstag 18:00 – 20:00 Uhr Sprint männlich

Freitag, 18:00 -20:00 Uhr Kugel, Diskus, Speer, Grundlagen des Krafttrainings, Hoch

Samstag, 14:00 – 16:00 Uhr Hammer, Sprint männlich

Die Anmeldung erfolgt durch die Vereine oder die zuständigen Trainer. bitte neben dem
Namen und Geburtsdatum auch die Leistungsentwicklung 2012 und 2013 in den entsprechenden Disziplinen und die Zielstellung für 2014 sowie die Anzahl der regelmäßigen wöchentlichen Trainingseinheiten mit angeben.

Die Anmeldungen oder Rückfragen bitte an Elke Bartschat, bartschat.elke@t-online.de,
Telefon 0171 2285204.